Famonty (2 ml)

alte Preise noch gültig für:
0
Tage
0
Stunden
0
Minuten
0
Sekunden

Durch die extremen Preissteigerungen bei unseren Lieferanten, insbesondere bei Rohstoffen und Verpackungen müssen leider auch wir unsere Preise bei den meisten Produkten dementsprechend anpassen. Wir bitten hierfür um Verständnis und hoffen, dass Sie weiterhin mit unseren Produkten zufrieden sind. Für eine begrenzte Zeit bieten wir Ihnen noch die alten Preise an.

21,00 € 19,00 €
950,00 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Maxibrief)
sofort lieferbar
Lieferdatum: 02.02.2022 - 03.02.2022
Flasche

Beschreibung

Pluchea grevei (Baill.) Humbert (Asteraceae) 

-  Madagaskar
-  Wasserdampfdestillation der Pflanze

Der Famonty ist ein Strauch, der zwei bis drei Meter lange Büsche bildet und typisch für Südwest-Madagaskar ist.  Der Famonty wird auf dem Höhepunkt der Blütezeit der violetten Blüten in einer trockenen Region geerntet und bietet uns ein ätherisches Öl von großer Einzigartigkeit.
Die schützende Wirkung der Haut ist fast mit keinem anderen ätherischen Öl vergleichbar. Als wirklicher Schutzfilm kann es in Verdünnung mit einem guten Pflanzenöl verwendet werden, um äußere Aggressionen bei reaktiver Haut zu verhindern und trockene Haut zu begrenzen. Seine Wirkung beschränkt sich nicht nur auf die Vorbeugung, es ist ein wertvolles Pflegemittel zur Nachbehandlung und Unterstützung bei Verbrennungen, Strahlentherapie, Blut- ergüssen und Hautallergien, wenn es optimalerweise mit Foharaöl  (Calophyllumöl) verdünnt angewendet wird.

Das kraftvolle Tonikum wird in Massagen angewendet, um den Kreislauf allgemein oder gezielt zu verbessern. Es lindert effektiv die Symptome schwerer Beine und vermindert die Bedeutung von Krampfadern. Eine Assoziation ist mit Issa (Rhus taratanaöl) und Foharaöl möglich. Es stimuliert die venöse Durchblutung der Extremitäten (Hände, Füße), verbessert die Probleme im Zusammenhang mit einer schlechten Lymphzirkulation (Ödem).

Famontyöl reinigt außerdem die Raumluft, (Diffuseur oder Aromalampe) und eignet sich auch hervorragend zum Inhalieren in den erkältungsreichen Jahreszeiten. (1 Tr. auf eine Schüssel heißes Wasser).
Famonty wird für seine beruhigende und schützende Wirkung ohne die Hepatotoxizität geschätzt, die die regelmäßige Verwendung von italienischem Helichrysum verursachen kann. In der Riech- oder Anwendungsweise am Handgelenk bringt Famontyöl Klarheit, begleitet das Bewusstsein und hilft, klare Antworten auf  Probleme zu finden. Der Duft ist schwer zu beschreiben, - leicht blumig, aromatisch mit einer sanften süßen Note.


Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Loading ...