Öldispersionsbad

Artikelnummer: 7252

Öldispersionsbad mit Duschschlauchanschluss und Saugnäpfen.

Kategorie: Duschgel und Badezusätze


264,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Standard)

derzeit nicht lieferbar


Beschreibung

Für viele sind die Öldispersionsbäder die Krone der Anwendung von ätherischen Ölen. Das Öldispersionsbad erschließt die tieferen Kräfte der ätherischen Öle. Durch das Aufschließen der inneren Dynamik der ätherischen Öle werden nur sehr gering Mengen an Öl benötigt (1 - 4 Tropfen pro Bad). Durch einen Wirbel werden sie zusammen mit einem fetten Trägeröl (in der Regel Olivenöl) so fein im Wasser verteilt, das sie über die Haut gut aufgenommen werden können. Nach dem Bad ruht man eingehüllt in Decken, damit das Öl im Körper ungestört abgebaut werden kann und die Kräfte des Öles sich entfalten können. Das, was in der Pflanze in der Ölebildung geschieht, die Verdichtung von Sonnenkräften zum ätherischen Öl, wird durch den Abbau wieder frei und regt unsere Eigenwärme an.

In diesem Zusammenhang verweisen wir gerne an Thomas von Rottenburg, der seit über 20 Jahren in seiner Praxis und auf Seminaren die Öldispersionsbäder anwendet, erforscht und weiterentwickelt.

Hier nun eine genaue Anleitung für Ihr individuelles Öldispersionsbad. Es ist immer wieder erstaunlich, wie wenig ätherisches Öl man braucht.
Beginnen Sie in der ersten Woche mit täglichem Baden. In der Folge genügen 2 - 3 Bäder pro Woche. Vormittags wirkt die Anwendung am stärksten. Abendliche Bäder werden besonders bei Schlafstörungen empfohlen.

Die Wassertemperatur sollte möglichst 1° C unter der gemessenen Körpertemperatur liegen, um den Organismus zu kräftiger Eigenwärmebildung anzuregen. Wenn Sie ruhig in der Wanne liegen, werden Sie das kühle Baden nicht als unangenehm empfinden, da sich ein Ölmantel um die Haut legt. Beginnen Sie zunächst mit 10 - 15 Minuten Badedauer und finden Sie nach und nach die optimale Zeit heraus. Hüllen Sie sich nach dem Bad unabgetrocknet in ein vorgewärmtes Tuch und geniessen Sie eine Stunde Nachruhe.

Die praktische Vorbereitung des Bades:

  • Bereiten Sie den Nachruheraum vor (gute Luft, ausreichend Wärme) und
  • legen Sie alle nötigen Utensilien zurecht (Tücher, Thermometer, Uhr)
  • Installieren Sie den Ölwirbler an der Badewanne
  • Füllen Sie 2 - 5 ml fettes Öl mit 1 - 4 Tropfen äth. Öl in den Glastrichter
  • Lassen Sie nun das Badewasser warm einlaufen

Öldispersionsbad mit Duschschlauchanschluss und Saugnäpfen.


Qualität: Konventionell  
Besonderheiten: Vegan  
Herkunftsland: Deutschland

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten