Lavendel

Aus den sonnigen Moselbergen

 

Der Lavendel steht in voller Blüte und darf geerntet werden, was wir gerade in vollem Umfang getan haben. Nicht nur in der Provence erfreut sich der Lavendel einer großen Beliebtheit. Auch in deutschen Landen gedeiht der Lavendel an sonnigen Plätzen hervorragend. So ist es uns eine große Freude Ihnen hier wieder etliche qualitativ hochwertige Lavendelprodukte anbieten zu können.

Wir haben aus einer stillgelegten, vormals Bio-Weinbergbranche von den sonnigen Moselberghängen mit ihren besonderen Gesteinsformationen einen angebauten echten Lavendel destilliert. Nicht nur der Wein wächst hier mit einem besonderen Aroma, sondern auch dieser Lavendel hat sozusagen das Moselklima in sich aufgesogen.

Viele ehemalige Weinberge an diesen steilen Hängen wurden aufgegeben, teils altersbedingt, teils durch die großen Anstrengungen diese Berghänge zu bewirtschaften.

Dieser Lavendel ist zwar nicht zertifiziert, jedoch nach Bio-Richtlinien angebaut. Wir und auch der Anbauer verkaufen das hier in Maienfels destillierte Hydrolat in limitierter Auflage für begrenzte Zeit.

Mosel-Muskatellersalbeiwasser Standard (100 ml)
Mosel-Muskatellersalbeiwasser Standard (100 ml)
9,50 €
Jetzt ansehen
Mosel-Lavendelwasser Standard (100 ml)
Mosel-Lavendelwasser Standard (100 ml)
9,50 €
Jetzt ansehen

Aus der gleichen Ecke können wir Ihnen noch in sehr begrenzter Auflage ein Muskateller-Salbei Hydrolat von der Mosel anbieten. In Maienfels destilliert passt es hervorragend zu den Weinbergen und zum Lavendel.

Schopflavendel-Tee

Schopflavendel-Tee


Hier nochmals zur Auffrischung unser Lavendelwasser, Ätherisches Öl und Sirup aus unserem Bio-Bergkräutergarten. ---->





Außerdem noch passend dazu, der Schopflavendeltee aus Biozertifizierte Wildsammlung aus Spanien.

-ab sofort erhältlich-

Lavendel Cuveé Bio (10 ml)

Lavendel Cuveé Bio (10 ml)

Schopflavendel-Sirup (60 ml)

Schopflavendel-Sirup (60 ml)

Lavendelwasser Cuvée BIO (100 ml)

Lavendelwasser Cuvée BIO (100 ml)

"Da kann man nur sagen, - genießen Sie den Lavendel in seiner großen Vielfältigkeit."