Lorbeeröl expressum

Artikelnummer: 06678

Verwendung nur als Hufsalbe für Pferde.

Kategorie: Lorbeeröl


11,50 €
11,50 € pro 100 ml

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Flasche


Beschreibung

Verwendung nur als Hufsalbe für Pferde

Laurus nobilis

Lorbeerbutter

kaltgepresst

Italien



Hauptinhaltsstoffe: Ölsäure ca. 40 %, Linolsäure ca. 25 %, Laurinsäure ca. 25 %, Palmitinsäure ca. 8 %, ätherisches Lorbeeröl ca. 2-3 %, Chlorophyll


Aus den Früchten des Lorbeerbaumes (Strauches) wird ein dunkelgrünes Öl gepresst. Nicht verwechseln mit dem ätherischen Lorbeeröl aus den Blättern und Früchten, das in Wasserdampfdestillation hergestellt wird. Das gepresste Öl hat einen stark aromatischen Geruch und ist von butterähnlicher Konsistenz. Durch den Inhaltsstoff Eucalyptol (1,8-Cineol) des ätherischen Öls, das ungefähr mit 2% in dem fetten Öl enthalten ist, erinnert es an Eukalyptus.



Kosmetische Verwendung: Hier zeigt sich wieder der Irrsinn der EU, die das Lorbeeröl als Zusatz in kosmetischen Mitteln gänzlich verbot. Durch einen Übersetzungsfehler aus dem Englischen (aber das gibt ja keiner zu) und durch einige allergische Reaktionen aus den 60er Jahren, als Lorbeeröl im Schweißband des Hutes enthalten war, sich aber nachträglich nicht als „Laurus nobilis“ herausstellte, hat sich das Verbot bis heute erhalten. Dass aber seit Jahrtausenden die Syrer ihre Seife mit Lorbeeröl herstellen und dem Gefahrenhinweis des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) demzufolge die Syrer eigentlich längst ausgestorben sein müssten – steht nicht zu Debatte. Weitere Ansichten zu diesem Thema siehe auch unter der Rubrik „Die Ideologie der EU“. Wir verkaufen Ihnen das Lorbeeröl als „Hufsalbe für Pferde“. Was Sie letztendlich damit anfangen, bleibt Ihnen überlassen. Um den Bereich des Gardasees ist „Lorbeeröl“ seit Jahrhunderten als Haussalbe geschätzt. Und da kümmert sich keiner um die „Sesselfurzer“ aus der EU.


Lorbeeröl 100 ml Glas

 


Qualität: Konventionell  
Besonderheiten: Vegan  
Versandgewicht: 0,2 Kg
Herkunftsland: Deutschland
Inhalt: 100 ml

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Exzellent

Ich habe mir das Lorbeeröl (eher cremige Konsistenz) für mich selber bestellt. Ich habe kein Pferd und bin kein Pferd :-) und reibe meine Haut manchmal damit ein, wenn mein Rücken verspannt ist. Bei mir gab es auch keine Hautirritation sondern nur ein schönes wohliges Gefühl auf der Haut. Ich finde, die Menschen sollten sich von diesen unsinnigen Vorgaben der EU, in der das Öl für kosmetische Zwecke nicht verkauft werden darf, befreien und das Öl für das benutzen, für was es gedacht ist. Nämlich als Öl, um die Haut einzureiben und damit seine eigenen Erfahrungen zu machen. Niemand sollte sich von dem Kauf abschrecken lassen, nur weil es offiziell lediglich als Hufsalbe für Pferde verkauft werden darf. Ich lasse mich von den Richtlinien, die irgendwer am grünen Tisch in der EU erfunden hat, jedenfalls nicht veräppeln.

., 20.06.2016
5 von 5 Richtig gut!

Ich bin begeistert von diesem Öl. Es hilft bei meinen Rückenschmerzen besser und schneller als gängige Schmerzgels. Ist auch noch sparsamer und damit wesentlich billiger. Und ich bin ein Fan von diesem Duft.
Leider färbt es die Wäsche dauerhaft etwas hellgrün, aber darauf kann man sich einrichten. Ich bestelle es gerne immer wieder.

., 06.02.2017
Einträge gesamt: 2

Kunden kauften dazu folgende Produkte