Galerie der Düfte - Öffnungszeiten

Auf der rechten Seite des Hauses die Treppe hinunter
(oder einfach den Düften folgen).

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:

 

von 9:00 bis 12:00 Uhr

von 14:00 bis 18:00 Uhr

Freitags:

geschlossen

Samstags:

von 10:00 bis 16:00 Uhr


Bitte jedoch die Urlaubs / Ferienzeiten beachten.

Lassen Sie sich von den Düften verführen und genießen Sie die reizvolle Umgebung bei einem Spaziergang in der Maienfelser Atmosphäre.

Übrigens: Wie der Name schon sagt: „In Maienfels ist`s im Mai am schönsten“.


Kräutergarten

Gerne dürfen wir Sie auch in unseren Bergkräutergarten einladen, der langsam aber stetig mit vielen speziellen Kräutern und exotischen Gewürzen erweitert wird. Dies ist natürlich vorrangig nur im Frühling bis Herbst anzuraten, da im Winterhalbjahr oftmals der Schnee seine Dominanz präsentiert. Mit etwas Glück können Sie auch an der Destillation der Hydrolate teilnehmen, die je nach Bedarf und Erntezeit in unregelmäßigen Abständen stattfindet. Vorwiegend werden Kräuter aus unserem Garten destilliert, aber auch von manchen exotischen Samen, Früchten und Wurzeln werden sehr feine Destillate hergestellt.

Für unsere Kunden, die von weiter entfernt kommen, noch ein paar Hinweise. In unmittelbarer Nähe unserer Duft(en) Galerie liegt ebenfalls sehr idyllisch ein kleiner Campingplatz mit Pension (Familie Süpple, Telefon: 07945-2454). Es lässt sich übrigens hier vortrefflich speisen. Unterhalb von Maienfels in Brettach wäre das Gourmet-Restaurant „Rössle“ (Telefon: 07945-91110) mit einer vorzüglichen Speisekarte und unsere weitere Empfehlung das „Waldhotel Raitelberg“ (Telefon: 07945-9300) in Wüstenrot, ebenfalls mit kulinarisch gutem Ruf. In beiden Häusern kann sehr gut übernachtet werden.

So, ich hoffe, ich habe Ihnen nun den Mund wässrig gemacht und die Nase ist offen für ein Duft-Bouquet der besonderen Klasse. Unser Duftladen hat inzwischen seine Liebhaber gefunden und wir freuen uns natürlich immer, wenn selbst aus der Schweiz und dem hohen Norden Duft-Begeisterte bei uns eintreffen, um hier zwischen den vielen Düften und kulinarischen Kuriositäten etwas für den Gaumen und die Sinne zu finden. Falls Sie ein persönliches Beratungsgespräch wünschen, bitte ich freundlichst um telefonische Anmeldung.



Wegbeschreibung

Von Norden kommend (Mannheim, Frankfurt, Würzburg) Autobahn E 50 über Heilbronn - Weinsberger Kreuz Richtung Stuttgart. Ausfahrt Weinsberg. Die B 39 Richtung Löwenstein - Schwäbisch Hall.
Wüstenrot rechts liegen lassen, 500 m weiter links ab Richtung Neuhütten - Öhringen. Ab hier ist Maienfels schon beschrieben. Durch Neuhütten, Kreuzle dann rechts ab nach Maienfels.

Von Nürnberg kommend: Autobahn E 50 von Nürnberg, Ausfahrt Bretzfeld. Richtung Wüstenrot. Entweder von unten kommend über Geddelsbach, das Brettacher Tal hoch. In Brettach scharf rechts, steile Straße hoch bis Maienfels, im Winter nur mit Allrad möglich. Manche denken, hier hört die Welt auf, aber dem ist nicht so - hier fängt eine eigene Welt an. Oder Richtung Wüstenrot nach Unterheimbach, Oberheimbach, Berg, dann scharf links nach Maienfels.

Von München, Stuttgart kommend: die Autobahn E 41 Richtung Heilbronn, Ausfahrt Heilbronn Untergruppenbach, Löwenstein. Durch den Wald (schöne Strecke) nach Löwenstein, von dort weiter Richtung Schwäbisch Hall (B 39). Wüstenrot rechts liegen lassen und 500 m weiter links ab nach Maienfels.

Direkt unterhalb der Burg im Burggraben befinden sich Parkplätze. Zu Fuß einfach der kleinen Straße nach Richtung Brettach den Berg runter (ca. 5 Minuten). 300 m unterhalb unseres Domizils befinden sich auch Parkplätze.


Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und wir freuen uns auf Sie!