Baum Shampoo

Artikelnummer: 1083

Die Bäume - Urtyp von Energie und Kraft - beherbergen ein wahrhaftigen Schatz an energiehaltigen Rohstoffen, die es wert sind, diese in einem Shampoo zu verarbeiten.
 

Kategorie: Shampoo

Abfüllung

ab 12,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Ich konnte nicht widerstehen, aus dem reichhaltigen Kraftpotential von edlen Bäumen noch ein Shampoo herzustellen. Die Bäume - Urtyp von Energie und Kraft - beherbergen ein wahrhaftigen Schatz an energiehaltigen Rohstoffen, die es wert sind, diese in einem Shampoo zu verarbeiten.

Das wären folgende Zutaten: Berberitzenwurzelrinde, die eine bakterienhemmende Eigenschaft aufweist, das harte Kernholz des Guajakbaumes mit seiner pilzhemmenden Wirkung. Die Eichenrinde mit ihrer Gerbsäure eignet sich gut zur Stärkung des Haarbodens. Nicht nur als Tee, sondern auch zur Hautpflege kommt die Lapachorinde zum Einsatz. Die unreifen Kreuzdornbeeren, die einen Waschrohstoff enthalten, in der Malerei vor allem durch den Farbstoff (Saftgrün) bekannt. Meinen Namensgeber, die 'Linden' - Rinde mit ihrer Pflegeeigenschaft, Pappelknospen, Ulmenrinde, Mammutbaum und Palo Santo vervollständigen diesen Urquell der Kraft in unserer Baumgalerie.


Ingredients (INCI): Aqua, Abies alba needle water, Cocamidopropyl Betaine, Saponaria officinalis, Methyl Glucose Sesquistearate / Sorbitan Trioleate, Berberis vulgaris, Quercus robur, Fraxinus excelsior, Tabebuia impetiginosa , Rhamnus catharticus, Tilia cordata, Populus nigra, Ulmus carpinifolia, Alcohol*, Xanthan gum, Prunus armeniaca kernel oil*, Natural Parfum, Citrus grandis seed extract, Capsicum,
- Limonene, Linalool, Citronellol, Geraniol, Farnesol, Eugenol, Isoeugenol (natürliche Inhaltsstoffe des äth. Öls)

Bestandteile: Quellwasser, Cocosbetain, Seifenrinde, Seifenwurzel. Emulgator aus pflanzl. Rohstoffen, Extrakte und Hydrolate aus Berberitzenwurzelrinde, Guajakholz, Eichenrinde, Lapachorinde, Kreuzdornbeeren, Mammutbaum, Palo Santo, Lindenrinde, Pappelknospen, Ulmenrinde (alle aus Wildwuchs). Öko-Weizendestillat, Kristall-Mineralsalz, pflanzl. Verdickungsmittel (Xanthan), Aprikosenkernöl*, Latschenkiefer, Fichte, Tannenrinde, Ho-Holz, Amyris-Sandelholz, Zypresse*, Cananga*. *aus kontrolliert biologischem Anbau


Qualität: Konventionell  
Besonderheiten: Vegan  
Versandgewicht: 0,3 Kg
Herkunftsland: Deutschland

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 6
5 von 5 Einzigartig duftendes Shampoo

Der Duft - ein Traum! Holzig-krautig-balsamisch, sanft, aber deutlich wahrnehmbar. Ein lebendiger Duft, sehr angenehm für meine Nase. Die Pflege - rundum gut. Ich habe eine äußerst empfindliche Kopfhaut, die auf vieles sofort mit Entzündungen und extremem Juckreiz reagiert. Nicht bei diesem Shampoo. Ich habe immer eine Flasche davon als Vorrat zuhause.

., 05.08.2016
5 von 5 schöner Duft

mal was ganz anderes

., 11.10.2016
5 von 5 Tolles Produkt

Mein Favourit unter den Maienfelser Shampoos, Toller kräuteriger Duft, glänzendes Haar, bei normalem Haar keine zusätzliche Pflege nötig. Zweimal shampoonieren ist aber notwendig, erst beim 2. Mal bildet sich der Schaum, um das Haar komplett zu reinigen.

., 15.10.2016
4 von 5 Toller Duft, macht meine Haare zu trocken

Benutze ich selten, da es meine Haare leider austrocknet aber ich liebe den Duft.
Habe langes, colloriertes Haar das schnell fisselig wird

., 22.10.2016
4 von 5 gutes Produkt

Das Baum-Shampoo reizt meine Kopfhaut nicht. Wie beschrieben ist das zweimalige Waschen der Haare notwendig. Mein Eindruck ist, dass das Haar dann sauber und gut gepflegt ist, aber deutlich schneller wieder nachfettet als bei meinen anderen Shampoos/Seifen.

., 30.10.2016
5 von 5 Gesund bis in die Spitzen

Ueber Jahrzehnte liess ich nur beste Friseurprodukte an meine Loewenmaehne, jedoch hatte ich immer mit Spliss zu kaempfen und musste regelmaessig zur Schere greifen (lassen). Seitdem ich das Baum-Shampoo benutze, waechst mein Haar wie Unkraut und von gespaltenen Spitzen keine Spur mehr. Da die rueckfettende Wirkung des Shampoos fuer meine trockenen Haare nicht ausreicht, kombiniere ich das Baum-Shampoo mit dem Klettenwurzel-Haaroel aus dem Hause der Manufaktur. Auch ich fuehre zwei Waschanwendungen durch: In der ersten Anwendung wasche ich meine Haare ohne das Haaroel, in der zweiten fuege ich dann ein paar Tropfen des Haaroels dem Shampoo dazu. Der Duft des Shampoos entspricht genau meinem Geschmack: Harzig, tannig, krautig, mit einer zitronigen Note. Das Ergebnis kann sich zeigen lassen und ich bin mehr als zufrieden. Vielen Dank fuer das hochwertige, aussergewoehnliche und edle Produkt!

., 08.10.2018
Einträge gesamt: 6

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Morgentau Creme

Morgentau Creme

ab 5,50 € *
Fruchtgalerie Shampoo

Fruchtgalerie Shampoo

ab 12,00 € *
Klettenwurzelhaaröl

Klettenwurzelhaaröl

ab 3,00 € *