Rapsöl BIO

Artikelnummer: 07020

Kategorie: Speiseöle Q - R

Abfüllung

ab 4,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Brassica napus ssp. napus (00-Raps)

- Maienfels



Hauptinhaltsstoffe: Ölsäure ca. 60 %, Linolsäure ca. 20 %, Alpha-Linolensäure ca. 9 %, Palmitinsäure ca. 3 %, Erucasäure ca. 0,7 %

Bei Raps denkt man zuerst an gelbe, wogende Felder mit eigenartigem Duft oder an BIO-Diesel, weniger an ein Speiseöl oder an ein kosmetisches Hautfunktionsöl. Durch die Züchtung von erucasäurearmen Sorten ist es heutzutage auch als hochwertiges Speiseöl geeignet. Erucasäure in höheren Konzentrationen gilt als gesundheitsschädlich (Herzmuskelneurosen). Dies steht allerdings im Widerspruch zu den Ernährungsgewohnheiten der Inder und Nepali. Dort gilt bei vielen Familien ein Senföl aus eigenem Anbau, hergestellt mit sehr hohen Erucasäurewerten, als alltägliches Speiseöl mit nicht sichtbaren Einschränkungen. Im Gegenteil. Die alten Menschen (in meiner Gastfamilie) schwören auf den gesundheitsfördernden Gebrauch seit Jahrzehnten. Hier in Deutschland liegt der Grenzwert bei 5 %, was in dem speziellen Fall des Rapsöls nicht relevant wäre.

Kosmetische Verwendung: Durch den hohen Ölsäuregehalt und a-Linolsäuregehalt ein hochwertiges Öl in der Pflege für trockene, reife, schuppige Haut.

Culinarisch: Rapsöl besitzt einen der höchsten Anteile an gesamt ungesättigten Fettsäuren und ist als diätisches Lebensmittel und als Speiseöl bestens geeignet. Durch den hohen Rauchpunkt kann es auch zum Braten und Backen verwendet werden und eignet sich auch zur Verwendung in der kalten Küche zur Herstellung von Marinaden, Mayonnaisen etc. Ein weiterer Vorteil des Rapsöls ist sein äußerst günstiger Preis.

Qualität: Bio  
Besonderheiten: Vegan  Eigene Herstellung  
Versandgewicht: 1,1 Kg
Herkunftsland: Deutschland

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 1A Rapsöl

Ich habe liebe dieses Öl als duft- und geschmacksneutrales Öl zum anbraten. Ich kann es absolut empfehlen!

., 19.06.2016
Einträge gesamt: 1

Kunden kauften dazu folgende Produkte