Holunderblütenwasser

Herrliches Blütenwasser, welches auch ziemlich originalgetreu den Frühlingsduft übers Jahr erhält. Schönes Gesichtswasser, Raumparfüm etc.


Abfüllung
ab 11,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Auswahl Steuerzone / Lieferland

sofort lieferbar

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Sambucus nigra

- Maienfelser Bergkräutergarten



Auch der Holunder hat eine lange mystische Vergangenheit. Schon in vor-christlicher Zeit bei den Kelten genoss er hohes Ansehen und selbst in der heutigen Zeit wird der Holunder als Schutzbaum hoch geachtet. Einen besonderen Stellenwert genießt er immer noch als die Hausapotheke der Bauern. 'Rinde, Beere, Blatt und Blüte. Jeder Teil ist Kraft und Güte. Jeder segensvoll.' So lautet ein alter Hausspruch.

Seine Blüten und die schwarzen Früchte sind seit eh und je beliebt in vielen Variationen. Wir haben uns auf die Blüten spezialisiert und von diesem eigenwilligen Duft-Bouquet ein herrliches Blütenwasser hergestellt, welches auch ziemlich originalgetreu den Frühlingsduft übers Jahr erhält. Schönes Gesichtswasser, Raumparfüm etc.


Ingredients (INCI): Sambucus nigra flower water.


Bewertungen

5/5

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Duftet sehr apart und ungewöhnlich
5 von 5

Ein ungewöhnliches, apartes, blumig - duftiges Blütenwasser. Es duftet recht intensiv aber aufgrund der Natürlichkeit überhaupt nicht aufdringlich. Ich hab`s einfach mal ausprobiert - und werde es ganz sicher wieder kaufen.

.,30.06.2017
Nicole Weirich
5 von 5

Ich liebe dieses Gesichtswasser....... es duftet so herrlich, dass ich es immer wieder bestellen muss ......... ich bestelle auch gerne andere Hydrolate ..... und bin von keinem enttäuscht.......... wegen der Frische und dem Duft bestelle ich Holunderblüte immer wieder gerne

.,10.04.2019
Morgenduft
5 von 5

ein wunderbares Gesichtswasser, welches mir fast jeden Morgen das Aufstehen ein wenig erleichtert.

.,27.04.2019
Loading ...